Brixen-Panorama

Rund um Brixen

Die Bischofsstadt Brixen ist die älteste Stadt Tirols. Das dichte Nebeneinander von Stadt und Berg, italienischer Lebenslust und Südtiroler Gemütlichkeit verleiht Brixen eine ganz besondere Note.

Flanieren Sie am malerischen Domplatz, machen Sie einen Abstecher in die mittelalterliche Altstadt oder lauschen Sie modernen Kabaretts und Konzerten. Ein Museumsbesuch in der vielfältigen Brixner Museen- und Kulturlandschaft ist ein Muss für alle Geschichtsinteressierte. Weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt sind Klöster, Kirchen und Kapellen in und um Brixen. Alte Pfarrkirchen und bäuerliche Hofkirchen sind stumme Zeugen aus längst vergangenen Tagen.

Die Lauben, der Graben und die versteckten Gassen in Brixen machen das Einkaufen zu einer genussvollen Entdeckungsreise! Neben den modernsten Designer-Geschäften finden Sie traditionelle Handwerkerläden und Bauernmärkte.

Südtiroler Bauernspezialitäten treffen auf italienische Dolce-Vita. Was für ein Genuss! Durch die Kombination der bäuerlichen und städtischen Kultur ist eine ganz besondere, unverwechselbare Lebensart entstanden. Und dies ist in der gesamten Region, vor allem in der kulinarischen Welt spürbar. Durch den Mix aus Südtiroler Bauernkost und mediterraner Leichtigkeit ergibt sich die einzigartige kulinarische Kulisse Südtirols. Auf den Speisekarten finden Sie neben Kaiserschmarrn und Knödel auch Panna Cotta und Vitello Tonnato. Genießen Sie die unverwechselbaren Aromen, Farben und Düfte und lassen Sie ihre Seele baumeln. Die Bauernmarende beim Törggelen und der Macchiato auf der Piazza gehören zu einem Urlaub in Südtirol genauso wie unsere herzliche Gastfreundschaft und die Tiroler Bodenständigkeit.

Entdecken Sie Brixen mit allen Sinnen! Wir bieten Ihnen die BrixenCard für noch mehr Urlaubsgenuss kostenlos an!